Aktuell  zur Situation

 

Liebe Yoginis, liebe Yogis,

liebe Yogainteressierte

 

Wir sehen uns ab den 31.08. 2020 wieder

 

Damit ihr euch in den nächsten Wochen wohl und sicher

bei bhoga yoga fühlt, halte ich mich an

die Coronaschutzverordnung und die

Hygiene- und Infektionsschutzstandarts

des LandesNiedersachsen

 

 

 · Es dürfen sich, entsprechend der Abstandsregel, max. 15 TeilnehmerInnen und ein(e) YogalehrerIn im Yogaraum befinden. Die Plätze sind in der entsprechenden Anzahl über das Kursanmeldesystem buchbar.

· Der Zutritt zum Studio erfolgt einzeln und mit Atemschutzmaske im Abstand von 1,5 m zu den einzelnen Personen über die Eingangstür direkt in den Yogaraum.

· Nur Teilnehmer, die im Anmeldesystem des Studios mit Namen und Adresse zu der jeweiligen Yogastunde registriert und angemeldet sind, werden eingelassen.

· Um eine Warteschlange zu vermeiden, reicht es aus, 10 Minuten vor Kursbeginn zu kommen.

· Atemschutzmasken sind bei Eintritt ins Studio bis zum Erreichen des Mattenplatzes aufzusetzen, dicht neben der Matte abzulegen und beim Entfernen von der Matte wieder anzulegen.

· Die Yogamatten werden im Sicherheitsabstand von 1,5 m um jede Matte herum, entsprechend der Kennzeichnungen auf dem Boden, ausgelegt.

· Jede(r) TeilnehmerIn muss eine eigene Matte und evtl. Hilfsmittel (Gurte, Blöcke, Decken etc.) mitbringen.

· Auch Wasser und Tee werden nicht wie gewohnt bereitgestellt. TeilnehmerInnen dürfen eigene Getränke mitbringen. Diese werden mit den anderen persönlichen Dingen neben der Matte deponiert.

· Personen mit Symptomen eines Atemwegsinfekts wird kein Einlass gewährt.

· Nies- und Hustenetikette ist obligatorisch.

· Wenn möglich kommt in Yogakleidung

· Vor dem Eintritt ins Studio sind die Hände mit dem bereitstehenden Desinfektionsmittel einzureiben.

 · Begrüßungen, die nicht kontaktfrei sind, sind untersagt.

· Es werden lediglich verbale Korrekturen, keine Hands-On-Adjusts durch die YogalehrerInnen vorgenommen

· Nach der Benutzung der Toiletten müssen die Hände gründlich mit der bereitgestellten Seife gewaschen werden.

· Nach jeder Yogastunde, wenn alle Personen die Räume verlassen haben, werden die Räume und Oberflächen desinfiziert.

 

 

 

 

Neue Yogakurse in Ebstorf

für Männer, Frauen und Jugendliche...

 

mehr hier

 

Namaste‘ und Herzlich Willkommen auf der Seite von bhoga yoga in Ebstorf.

 

Ich vermittel die Lehren des Yoga in moderner und lebensnaher Form für den Menschen von heute.

Ich möchte Dir nicht nur Yogahaltungen zeigen, die Deine Rückenschmerzen lindern oder vielleicht zum Verschwinden bringen, sondern Dir ein ganzheitliches Konzept anbieten, mit dem Du dein körperliches und seelisches Gleichgewicht finden kannst

Egal wie alt, wie schwer, wie beweglich Du bist oder ob Du Yoga schon lange praktizieren oder ob Du mit Yoga beginnen magst:

Mache den ersten Schritt, probiere es aus!

 

 

 


 

 

Lokha samastah sukhino bhavantu

Mögen alle Wesen auf allen Planeten Liebe, Frieden und Glückseligkeit erfahren.

 

 

 

 

 

Fragen - Anmeldung gerne unter shanti@bhogayoga.de / KONTAKT

0152 046 40 376

 

 

 


 

 

 

bhoga yoga I Anke Machetanz I Hauptstarße 14 I 29574 Ebstorf I Mobil: 0152 046 40 376